Alle Artikel in: reisen

urlaub auf dem land: pferde, meer und viel spaß auf der sonneninsel

ganz in den norden schleswig-holsteins führt die reise – dieses mal möchten wir den küselhof auf der ostseeinsel fehmarn vorstellen. wie schon der ferienbauernhof bendfeldt ein landselection-ziel. unsere idee: zwei verschiedene höfe besuchen und erleben, wie unterschiedlich das angebot ist oder wo es auch gemeinsamkeiten gibt zwischen den höfen. auf dem küselhof angekommen ist eines […]

ferien auf dem bauernhof –

das ist so etwas, was einen fast zwangsläufig „erwischt“, wenn man kleine kinder hat. egal ob man selbst lust auf landurlaub hat oder doch eher vom strand im süden oder spannenden städten träumt. kaum einer aus unserem freundeskreis, der mit kleinen kindern „drum rumgekommen“ ist. und nicht alle hatten wirklich selbst lust dazu, den urlaub […]

gibt es in deutschland ein meer?

„gibt es in deutschland ein meer?“ diese frage, voller verwunderung aus dem munde unseres vierjährigen, mit dem wir schon rund um die welt nach australien, neuseeland und südafrika gereist sind, machte uns schon ein bisschen stutzig… dass wir nicht gerade die passionierten ostsee- urlauber sind vermutet wohl jeder der uns etwas näher kennt. da wir […]

a change is as good as a holiday – part three

neuseeland! da schießen einem natürlich sofort die tollsten panorama- bilder in den kopf, man denkt an unrealistisch blaue seen, fjorde mit bewucherten bergen an den seiten, riesige bäume und saftige wiesen mit unzähligen schafen in hügeliger landschaft. letzteres haben wir tatsächlich gesehen. wir begannen unseren geplanten 4 wöchigen trip mit wohnmobil und drei kindern in […]

a change is as good as a holiday – part two

die ersten drei sydney-wochen unserer 2-monatigen reise ans andere ende der welt waren herrlich! das ist jedenfalls das gefühl, welches zurückbleibt wenn ich in nachhinein an diese wundervolle zeit denke. es tauchen bilder auf von glücklichen kindern, die befreit von all den winterklamotten über strände und wiesen rennen, von wiederentdeckungen in tiefer erinnerung schlummernden orten […]

a change is as good as a holiday …

– warum es sich trotz allem stress lohnt, die elternzeit für ausgiebiges reisen zu nutzen wir freuen uns, dass wir ab jetzt wöchentlich, sozusagen live berichten können wie eine elternzeit downunder aussehen kann. sybille ist mit ihrem mann und ihren drei kindern unterwegs und lässt uns an ihren erlebnissen teilhaben. wir können euch versichern: es […]

unser tipp für einen ostseeurlaub mit (klein-)kind: die kailua lodge in der lübecker bucht

moderne ferienhäuser im hawaii-look direkt am meer, vom ostseestrand nur durch einen kleinen weg getrennt, keine drei stunden von hannover entfernt – als kirsten mir im mai 2014 von der neu erbauten kailua lodge in pelzerhaken erzählte, wäre ich am liebsten sofort mit meiner familie dorthin gefahren. im herbst 2015 ist es dann endlich soweit […]

cool camping

auch wenn es mittlerweile kein geheimtipp mehr ist, sondern das buch in jedem coolen bulli und bei jedem camper auf dem nachttisch liegt ;-), möchten wir allen, die gerne mal campen gehen, den führer cool camping ans herz legen. einige der plätze haben wir schon selbst erprobt, viele stehen noch auf der liste der unbedingt […]

urlaubsträume: spreescouts

spreewald? das ist so direkt vor der haustür für alle berliner, dass man da doch keinen urlaub machen kann! und für alle nicht-berliner ist es so nahe an berlin, dass man dann doch lieber direkt in die stadt fährt. was für ein fehler – wenn man mit den spreescouts doch den spreewald und die lausitz entdecken […]

irland mit kids: eine liebeserklärung

wir reisen gerne und viel. städtetrips, landurlaub, fernreisen. berge, meer, dschungel. aber selten haben wir so entspannte ferien erlebt wie in irland. sechs tage auf der grünen insel, mama, papa und drei kinder (von grundschule über vorpubertät bis voll in der pubertät) und eigentlich wären wir lieber dort geblieben. wir haben in alten burgen nach […]

familienhotel feuerstein

ach – war das mal wieder schön! seit dem ich vor ungefähr fünfzehn jahren das erste mal im pflerschtal war, schaffe ich es zumindest alle paar jahre mal in dieses langgezogene tal, das etwas südlich vom brenner seine gäste empfängt. für mich verkehrsgünstig an der route über den brenner nach italien gelegen (von der autobahn […]