blog, hotels, news, reisen, URLAUB
Kommentare 2

urlaub auf dem land: pferde, meer und viel spaß auf der sonneninsel

ganz in den norden schleswig-holsteins führt die reise – dieses mal möchten wir den küselhof auf der ostseeinsel fehmarn vorstellen. wie schon der ferienbauernhof bendfeldt ein landselection-ziel. unsere idee: zwei verschiedene höfe besuchen und erleben, wie unterschiedlich das angebot ist oder wo es auch gemeinsamkeiten gibt zwischen den höfen.

auf dem küselhof angekommen ist eines sofort klar: hier steht das reiten im mittelpunkt, schon bei der anfahrt schweift der blick über die weiden rund um den hof, auf denen die pferde den schönen blick und noch mehr das grüne gras genießen. der küselhof liegt im südosten der insel, zum nächsten naturstrand ist es kein kilometer und in die inselhauptstadt burg liegt nur 4 kilometer entfernt. ein wahres highlight für die augen ist der blick vom hof auf die geschwungene fehmarnsundbrücke, über die man die insel vom festland aus erreicht.

LR_KUESELHOF_010 (Copy) LR_KUESELHOF_092 (Copy)eine große reithalle, ein von 700 (!) lavendelpflanzen umsäumter reitplatz und vor allem viele pferde und ponies empfangen die gäste. der weg zum alten bauernhaus führt vorbei an dem entzückenden pony-fohlen kokosnuss vom küselhof, da kann es schon mal etwas länger dauern, bis man sich wieder trennen kann und den weg zu rezeption und wohnungen findet. die gastgeberfamlie bewohnt mit ihren vier kindern das erdgeschoss des alten bauernauses, in dem sich drei schöne, lichte wohnungen im oberen stockwerk befinden – blick auf den garten und die koppeln inklusive. die anderen wohnungen sind in einem wunderbar sanierten stallgebäude entstanden und begeistern mit ihren bootsterrassen und viel platz. hier kann man e sich mit dem ofen an auch kühleren tagen gemütlich machen. der verweis auf den reiterhof und die pferde findet sich auch in den wohnungen durch die hindernisbetten und gut platzierte sättel als hingucker.

die kinder sind auf dem küselhof und dem dazugehörigen reiterhof witt nicht nur von ponies und pferden begeistert, sie können hier auch ihr reitabzeichen machen oder einfach am streichelzoo vorbeigucken, wo kaninchen und meerschweinchen auf sie warten. außerdem gibt es jede menge platz und viele spielgeräte, vom go-cart bis zum trampolin. die erwachsenen finden ihren platz auch auf dem rücken der pferde oder überall auf dem gelände ein lauschiges plätzchen, um mit blick auf pferde und/oder meer mal wieder in ruhe ein buch zu lesen. ideal auch für alle wassersportler, ein super kite-gebiet liegt nicht weit entfernt, der golfplatz ist quasi um die ecke, nur ca. 400 m entfernt, so dass hier verschiedenste urlaubswünsche erfüllt werden können und jedes familienmitglied auf seine kosten kommt.

was den küselhof besonders macht? ganz einfach: die herzlichkeit der gastgeberin und des ganzen teams, die kleinen überraschungen, die den urlaub och schöner machen, die geschichten, die hier zuhause sind und die ganz persönliche atmosphäre, die es leicht macht, schnell anzukommen und sich gleich wohlzufühlen. ein plausch an der gut frequentierten kaffeebar an der rezeption, träume vom glück auf dem pferderücken, die endlich wahr werden, wassersport mit wind und wellen und familienerlebnisse zwischen wiesen und meer – das macht glücklich – genau wie das kleine abschiedsgeschenk der gastgeberin- das auch mit glück zu tun hat – und mehr soll an dieser stelle nicht verraten werden;-)

LR_KUESELHOF_049 (Copy) LR_KUESELHOF_072 (Copy) LR_KUESELHOF_080 (Copy) LR_KUESELHOF_132 (Copy) LR_KUESELHOF_121 (Copy) LR_KUESELHOF_PFERDE_256 (Copy) LR_KUESELHOF_PFERDE_456 (Copy) LR_KUESELHOF_LANDSCHAFT_011 (Copy) LR_KUESELHOF_PFERDE_216 (Copy)für uns bleibt nur festzustellen: landurlaub ist nicht gleich landurlaub. aber: landurlaub ist schön und variantenreich und durchaus nicht nur was für kinder, sondern auch für erwachsene. beide höfe haben uns gut gefallen und waren doch ganz unterschiedlich, gemeinsam ist ihnen, dass sie durch ihre gastgeber leben und dadurch ganz individuell und persönlich sind – etwas, was uns gut gefällt! also: ab aufs land!

2 Kommentare

  1. Oh, wenn ich meiner Tochter zeige, dass man hier am Strand reiten kann, dann weiß ich wo der nächste Ulaub stattfindet : ) Danke für den schönen Tipp.
    Liebe Grüße Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.